AA: Schwäbisch- Hall/ Crailsheim – Verkehrsunfälle

Aalen (ots)

Crailsheim: Verkehrsunfall mit verletzter Person Am Freitagnachmittag kam es auf der B 290 im Bereich der Einmündung der Nord-Westumgehung zu einem Auffahrunfall. Ein 32-jähriger VW Passat Fahrer fuhr aufgrund von Unachtsamkeit auf einen 49-jährigen Ford Fahrer auf. Der 32-Jährige wurde an der Hand leicht verletzt. Ein 11- jähriger Mitfahrer im Ford erlitt leichte Verletzungen und kam zur Sicherheit ins Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 10.000,- Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Kupferzell: Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 6 Am Freitagnachmittag kam es auf der BAB 6, Kilometer 673 in Fahrtrichtung Nürnberg zu Verkehrsstockungen. Aufgrund dieser fuhr ein 30-jähriger Ford Fahrer auf einen VW Golf auf. Dieser wurde wiederrum auf einen Skoda aufgeschoben. Der Ford musste abgeschleppt werden, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000,- Euro.

Crailsheim: Vorfahrtsunfall Am Freitagnachmittag befuhr eine 58-jährige Hyndaifahrerin die Schönebürgstraße aus der Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Rudolfsberg. Auf Höhe der Goldbacher Straße bog ein 43-jähriger VW Passat Fahrer in die Schönebürgstraße ab ohne auf die Hyndaifahrerin zu achten. Es kam zum Unfall. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von ca. 7000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151/950-0
Echtner, PvD

Menü schließen